Trends


Formatentwicklung für Social Media – Erkenntnisse aus dem Erfolg von Funk

Für erfolgreiche Formate im Netz setzt Philipp Schild, Programmchef des Jugendprogramms Funk, auf iterative Prozesse, Datenanalyse und auf das konstruktive Feedback aus der Community, erzählt er im Gespräch mit t3n.de.

IRT und ARD.ZDF medienakademie kooperieren bei Seminarangeboten

Seit 2019 finden Kunden der ARD.ZDF medienakademie zusätzlich zum bisherigen Weiterbildungsangebot medientechnische Seminare der IRT-Experten im offenen Seminarprogramm.

„Ich möchte den Teilnehmern die Angst vorm digitalen Wandel nehmen“

Neue Messgrößen für publizistischen Erfolg, mehr Effizienz und Nachhaltigkeit durch agile Methoden und Künstliche Intelligenz – die Digitalisierung bietet auch Chancen für das journalistische Arbeiten, sagt Transmedia-Vordenker Egbert van Wyngaarden.

„Medienhäuser müssen Tech-Unternehmen werden“

Die Rolle der Nachricht hat sich grundsätzlich geändert. Es geht darum die relevanten und realitätsbasierten Meldungen im Content-Überfluss sichtbar zu machen und einzuordnen. Dazu müssen Medienhäuser das Kerngeschäft komplett auf digitale Prozesse umstellen.

Frauen liefern Top-Forschungsergebnisse – die Nominierten des ARD/ZDF Förderpreis 2019

Zehn Frauen sind nominiert für den ARD/ZDF Förderpreis 2019. In ihren Arbeiten forschen Sie u.a. zu Hörwahrnehmung in VR, adaptiven Streaming, Augmented Reality, Spracherkennung und crossmedialer Kontribution.