Trends


Der Wettlauf zwischen Nachrichten-Fälschern und -Verifizierern

Anfang März hatte die ARD.ZDF medienakademie am Standort Hannover über 120 Unternehmerinnen und Unternehmer der Vereinigung Pro Hannover Region zum Frühstückstalk eingeladen. Der Austausch führte zu Aha-Erlebnissen auf beiden Seiten.

Wirtschaftsthemen im (Super-)Wahljahr 2019

Das Wahljahr 2019 treibt vielen Politikern die Sorgenfalten auf die Stirn, denn Populisten scheinen weiter Zulauf zu haben. Neben Fragen der inneren Sicherheit geht es in diesem Wahljahr vor allem um Wirtschaftsfragen.

Lehrbuch von Andreas Elter zum TV und AV Journalismus erschienen

Prof. Andreas Elter, Fachgebietsleiter Fernsehen an der ARD.ZDF medienakademie, hat Anfang 2019 beim Nomos-Verlag einen Theorie-Band zu „TV und AV Journalismus“ vorgelegt – ein Lückenschluss bei den Lehrbüchern.

Alles schon smart? Lagerdenken ist keine Lösung – meint Jens Telschow

Ist die „Smart-Production“ nun schon Realität oder bleibt sie ein frommer Wunsch? Seit Jahren ist die Diskussion über smarte Produktionsformen in vollem Gang. Doch nicht smart oder klassisch – die Anforderungen entscheiden!

Ulrik Haagerup: Kritik ist ein Werkzeug und kein Selbstzweck

„Unser Ziel ist es, in 5 Jahren die globale Nachrichtenkultur zu verändern“ – mit dieser Idee will Ulrik Haagerup, Gründer des Constructive Institute, weltweit die Medienindustrie verändern.