31 250

Grundsteinlegung: IP-Protokoll verstehen

IP, das Internet-Protokoll, ist die Basistechnik, auf die alle für uns relevanten Netzwerk-Anwendungen aufsetzen – nicht nur im Internet, sondern auch den unseren lokalen Netzwerken und Produktionssystemen. Wir befassen uns ganz fokussiert mit diesen Basics: Wie funktioniert die IP-Kommunikation – was bedeuten IP- und Hardware-Adressen, und was hat es mit ARP, DHCP und DNS auf sich? Ein Blick auf die Transportprotokolle tcp und udp und ein Ausblick auf IPv6 dürfen dabei nicht fehlen.

Hinweise

Bei Online-Terminen erhalten die Teilnehmenden Remote-Zugänge auf unser Schulungsnetzwerk. Wir empfehlen den Einsatz von zwei Bildschirmen.

Details

Ihr Nutzen

  • Nach diesem Seminar kennen Sie die Grundlagen der modernen IP-basierten Kommunikation mit ihren spezifischen Protokollen.

Zielgruppe

Alle, die sich mit spezielleren IP-Technologien befassen und eine solide Grundlage der Basisbegriffe benötigen.

Themen

  • Grundbegriffe der IT-Netzwerktechnik erklärt – IP-Adressen
  • Kommunikation im Netz
  • OSI-Layer 1-3
  • DHCP
  • DNS
  • HW-Adressen
  • ARP
  • Kurzer Ausblick auf IPv6

Lehrmethoden

Präsentation mit praktischen Demonstrationen und Hands-On an unserem Demonetzwerk.

Termin folgt – bleiben Sie informiert!
Für dieses Seminar ist aktuell kein Termin in Planung. Über unsere Warteliste verpassen Sie nichts: Wir merken Ihr Interesse vor und kontaktieren Sie umgehend, sobald der nächste Termin des Seminars gebucht werden kann.

INTERESSE VORMERKEN
Noch Fragen?
Ähnliche Seminare
img NEU
31 620

Howto Cloud-native

Cloud-native Anwendungen stellen die höchste Entwicklungsstufe der Cloud-Nutzung dar. Mit ihnen können die Flexibilität und die Potentiale einer Cloud-Architektur optimal genutzt werden, und sie ermöglichen beliebige Mischformen von "OnPrem" und Public Cloud. Lernen Sie in diesem Seminar die ...

SEMINARINFO
img
39 259

Was IT-Leute über Broadcasttechnik wissen sollten

Im Bereich der Medien-Produktion müssen IT-Konzepte den besonderen Anforderungen der Netzwerk-Infrastruktur Rechnung tragen. Lernen Sie in diesem Seminar die relevanten Broadcast Technologien kennen und verstehen. Dabei stellen wir die jeweiligen Besonderheiten aus dem Blickwinkel der IT heraus ...

SEMINARINFO
img NEU
31 621

IaC - Infrastructure as Code

Infrastructure as Code (IaC) ist eine Methode zur Verwaltung und Bereitstellung von IT-Infrastrukturen durch maschinenlesbaren Definitionsdateien. Sie ist der Schlüssel für die automatisierte Erstellung und Verwaltung von Ressourcen besonders im Cloud-Umfeld, wo klassische Konfigurationen ...

SEMINARINFO