31 280

ITIL® Foundation - Vorbereitung zur Zertifizierung

Wird das Framework ITIL® in Ihrem Unternehmen zur Verbesserung des Service-Managements eingesetzt, und Sie brauchen eine solide Einführung in das Thema? Das Seminar ermöglicht Ihnen einen umfassenden Einblick in das IT-Service-Management nach ITIL® V4. Auf die Prüfungsaufgaben werden Sie während des Seminars gezielt vorbereitet.

Hinweise

Im Anschluss an das Seminar haben die Teilnehmenden die Möglichkeit, die Prüfung "Foundation Certificate in IT-Service Management" gegen eine Prüfungsgebühr abzulegen. Die Stelle für diese Personenzertifizierung ist PeopleCert. Hierbei handelt sich ausschließlich um eine Online-Prüfung. Sie wählen ihren Prüfungstermin selbst aus (innerhalb eines Jahres nach Belegung des Kurses).

ITIL® is a registered trade mark of AXELOS Limited. All ITIL® courses are offered by metafinanz Informationssysteme GmbH, Accredited Training Organization (ATO) of AXELOS Limited.

Details

Ihr Nutzen

  • Sie lernen das Grundkonzept von ITIL® V4 für das Service-Management als "Good Practice" kennen.
  • Sie werden mit dem Service Lifecycle, Schlüsselprinzipien und -modellen vertraut.
  • Sie erhalten einen Überblick über generische Konzepte, ausgewählte Prozesse, Rollen und Funktionen.
  • Sie lernen Technologie, Architektur und das ITIL®-Qualifizierungsschema kennen.

Schwerpunkt

Der Service Lifecycle wird mit seinen fünf Phasen ausführlich behandelt: Servicestrategie, -entwicklung, -inbetriebnahme, -betrieb und kontinuierliche -verbesserung.

Zielgruppe

Alle Führungskräfte und Mitarbeiter*innen aus den Bereichen IT/Support, Helpdesk, Serviceabteilungen, Organisation/EDV

Themen

  • Service-Management als "Good Practice"
    • Definition und Konzeption von Services
    • Service-Management, Funktionen, Rollen, Prozesse und Prozess-Management
  • Service Lifecycle
    • ITIL® Service Lifecycle, das Zusammenwirken von Service Strategy, Service Design, Service Transition, Service Operation und Continual Service Improvement
  • Schlüsselprinzipien und Modelle
    • Service Asset und der Mehrwert für das Business, Service Portfolio
    • Prozess-Design und Business-Anforderungen
  • Prozesse und Rollen
    • von der APM Group ausgewählte Prozesse aus Service Strategie, Service Design, Service Transition, Service Operation und Continual Service Improvement
  • Technologie und Architekturen

Lehrmethoden

Schulungsvortrag mit Praxisbeispielen und Übungen, Prüfungsvorbereitung

Voraussetzungen

Es werden keine besonderen Vorkenntnisse benötigt, Kenntnisse der IT, des IT-Prozess-Managements und der IT-Services werden empfohlen.

Termin folgt – bleiben Sie informiert!
Für dieses Seminar ist aktuell kein Termin in Planung. Über unsere Warteliste verpassen Sie nichts: Wir merken Ihr Interesse vor und kontaktieren Sie umgehend, sobald der nächste Termin des Seminars gebucht werden kann.

INTERESSE VORMERKEN
Noch Fragen?