32 141

Audio-Netzwerke im Produktionseinsatz

Audio- und Mediennetze sind in der Produktions- und Studiowelt angekommen. Mit Standards wie RAVENNA, Dante und AES67 haben Sie die Möglichkeit, Studioeinrichtungen hochsynchron per IP-Netz zu verbinden. Es sind Alternativen zu MADI und AES3. In dem Seminar lernen Sie die Möglichkeiten, Funktionen und Varianten der Audioübertragung in IP-Netzen kennen.

Hinweise

Eigene Laptops mit vollem Adminzugriff können gerne mitgebracht werden.

Details

Ihr Nutzen

  • Sie kennen den aktuellen Entwicklungsstand und die Einsatzmöglichkeiten der gängigen Audionetzwerk-Standards.
  • Sie kennen die Konfigurationsmöglichkeiten und das Zusammenspiel verschiedener Komponenten und Standards durch praktische Erprobung.

Schwerpunkt

Das Seminar widmet sich schwerpunktmäßig der konkreten Anwendung von Ravenna/Dante/AES in der Praxis und den dabei entstehenden Möglichkeiten und Fallstricken.

Zielgruppe

Mitarbeiter*innen in Ton, Technik, Planung und IT

Themen

  • Die Grundlagen
    • Auffrischung Netzwerktechnik: IP-Adressen, Protokolle, Ports
    • Netzwerktechnik für Audio: Streaming-Protokolle, Multicast, Anforderungen an Switches und Infrastruktur
    • Layer 2 und Layer 3 genauer betrachtet
    • "virtuelle Soundkarten" - die Netzwerk-Audio-Treiber
  • Standards und Protokolle
    • AVB, Dante, Livewire, Ravenna - ein Überblick
    • Ravenna und AES67 im Detail
    • Synchronisation im Netz
    • Performance-Parameter: Latenzzeiten, Paketgrößen/Puffergrößen und RTT
    • Kompatibilität und Interoperabilität - was spielt mit wem?
  • Geräte und Protokolle in der Praxis
    • Plugtest mit ausgewählten Komponenten: Dante, Ravenna
    • Konfiguration, Bedienung, Zusammenspiel der Komponenten
    • Konfiguration für unterschiedliche Anwendungen/Betriebsfälle (z. B. Programmverteilung vs. Studioanbindung)
    • Zusammenspiel mit Software-Playern, etwa VLC, für Betrieb und Troubleshooting
  • Ausblick

Lehrmethoden

Vortrag mit Demonstrationen, Workshop

Seminarausstattung

Diverse aktuelle Ravenna- und Dante-Geräte und -Komponenten in einem lokalen Netzwerk

Voraussetzungen

Grundkenntnisse der Netzwerktechnik, Kenntnisse der digitalen Audiotechnik

Nächste Termine
10.09.2024 (09:00 Uhr) bis
11.09.2024 (16:00 Uhr)
Präsenz | Nürnberg
ARD.ZDF medienakademie (BR-Gelände)
Preis: 980,- € p.P.
Seminarleitung: Marvin Haase
Noch Fragen?
Ähnliche Seminare
img NEU
32 429

Der EBU-Lautheitsstandard R128 – Update

Seit Einführung der lautheitsgerechten Aussteuerung nach EBU R128 im Broadcast-Umfeld wurden viele Erfahrungswerte gesammelt und in zahlreichen Updates und neuen Dokumenten zusammengefasst (R128 s1, R128 s2, R128 s3, Tech 3401 etc.). In seinem Vortrag berichtet der Chairman der PLOUD-Gruppe ...

SEMINARINFO
img
32 360

360° und Next Generation Audio: Immersive, Binaural & Co.

Erste TV-Sender testen bereits Next Generation Audio (NGA), um Ihren Zuschauern personalisierbaren, besseren Ton und höhere Sprachverständlichkeit zu ermöglichen. Musik- und Streaming-Anbieter setzen auf Immersive Audio über Lautsprecher, Soundbars und Kopfhörer. Auch bei den Webaktivitäten ...

SEMINARINFO
img
32 745 Blended Learning

Mit einer Handvoll Technik – Audioproduktion leicht, clever und elegant

Moderne Audiotechnik bietet erstaunliche Möglichkeiten, selbst mit wenig und preisgünstigem Equipment hochwertige Produktionen durchzuführen - vorausgesetzt, passendes Wissen und Können sind vorhanden. Denn es lauern Fallstricke, die es in der gesicherten Studioumgebung nicht gibt und die über ...

SEMINARINFO