32 243

Planänderung! Perfekt improvisieren am Mischpult

Mischung und Mitschnitt von Live-Events verlangen von den Tonverantwortlichen oft technische und organisatorische Meisterleistungen – und dass es immer "wie von der CD" klingen soll, versteht sich von selbst. Sie brauchen also Improvisationstalent, profundes Wissen und einen gesunden Pragmatismus. In diesem Seminar stellen Sie typische Situationen aus der Praxis nach. Sie analysieren und bewerten die Ergebnisse und erarbeiten Lösungsstrategien für ähnliche Situationen. So sind Sie auf das Unerwartete gut vorbereitet!

Details

Ihr Nutzen

  • Sie haben Einblick in den kompletten Workflow einer Liveveranstaltung (Musik).
  • Sie lernen sich selbst und Ihre Reaktionen auf Unplanbares kennen.
  • Sie kennen Praxis-Tipps von "alten Hasen".

Schwerpunkt

Der Fokus liegt auf dem Umgang mit überraschenden und ungeplant auftretenden Situationen und Improvisationsmöglichkeiten bei einer Live-Veranstaltung (Musik).

Zielgruppe

Produzierende aus Hörfunk und Fernsehen mit wenig Erfahrungen in Live-/Musik-Events, aber auch "alte Hasen", die ihren Erfahrungsschatz erweitern möchten.

Themen

  • Technische Organisation und Vorbereitung einer Live-Aufnahme
    • Recherche, Planungspartner, Pläne, Musikanalyse
    • Vorbereitung und Planungsphasen
    • (schnelle) Pultkonfiguration
    • Splittingmethoden
    • Outboard Equipment
    • Timealignement
  • Kommunikation mit FOH und anderen Beteiligten
  • Virtueller Soundcheck
  • Mikrofonierungen
    • Arten der Mikrofonierung
    • Kriterien für Mikrofonpositionierung
  • Klanggestaltung
  • "Plan B" und stille Reserven
  • Quick-Mastering
  • praktische Übungen mit "Zwischenfällen"

Lehrmethoden

Ein Mix aus Lehrvortrag, vielen praktischen Übungen und vielem "Unvorhergesehenen", das das Trainerteam beisteuert.

Seminarausstattung

Für den praktischen Teil 3 Regien (Lawo, Aurus, D-Control) mit diversem externen Equipment

Voraussetzungen

Erfahrungen bei Live-Musikaufnahmen empfehlenswert, ebenso Erfahrungen in der Stereo- und Mehrspurproduktion

Termin folgt – bleiben Sie informiert!
Für dieses Seminar ist aktuell kein Termin in Planung. Über unsere Warteliste verpassen Sie nichts: Wir merken Ihr Interesse vor und kontaktieren Sie umgehend, sobald der nächste Termin des Seminars gebucht werden kann.

INTERESSE VORMERKEN
Noch Fragen?
Ähnliche Seminare
img
32 144

Audio-Netzwerke: AES67 zum Anfassen

AES67 hat als Austauschformat die Fähigkeit verschiedene Netzwerkstandards zu verbinden. Als kleinster gemeinsamer Nenner stellt uns AES67 allerdings vor die Herausforderung tiefer in die Netzwerktechnik einsteigen zu müssen. Vertiefen Sie in diesem Seminar Ihre Fähigkeiten Netzwerke so ...

SEMINARINFO
img
32 609

Digitale Mischpulte im Beschallungseinsatz

Sie möchten von den vielfältigen Möglichkeiten der neuesten Generation digitaler Mischpulte profitieren? Von der Anbindung an Audionetzwerke, flexibler Steuerbarkeit, Add-on-Effekten und vielem mehr? Im Seminar erfahren Sie, wie Sie bei der Pultkonfiguration systematisch vorgehen. Sie lernen ...

SEMINARINFO
img
32 244

„Das soll so klingen wie…“ – Audio-Deconstructing für Producer

Beim Mischen und Produzieren lassen sich klangliche Vorstellungen oft am leichtesten und genauesten über Referenzen beschreiben. Doch wie wurde ein bestimmter Klangeffekt genau erzeugt? In diesem Workshop nähern Sie sich der Klanggestaltung vom Endprodukt her. Sie erarbeiten sich Antworten auf ...

SEMINARINFO