32 606 NEU

Sachkundige für Schallpegelmessungen bei Veranstaltungen nach DIN 15905-5

Zur Gewährleistung der Veranstaltungssicherheit sind zum Schutz der Besucher*innen Lärmpegelwerte einzuhalten und Schutzmaßnahmen zu ergreifen. Sie findet Anwendung für das für Publikum zugängliche Bereiche: Konzertsäle, Mehrzweck- und Messehallen, Räume für Shows, Events, Studios für Hörfunk und Fernsehen, Theater, aber auch bei Open-Air-Veranstaltungen, Festzelten oder bei (Fest-)Umzügen oder Stadtfesten. In der DIN 15905-5 ist ein Verfahren beschrieben, nach dem rechtssicher nachgewiesen werden kann, dass Grenzwerte eingehalten wurden. In diesem Seminar lernen Sie die DIN 15905-5 in Inhalt und Praxis kennen und korrekt anzuwenden. Nach einem bestandenen Abschlusstest erhalten Sie ein Zertifikat als sachkundige Person Schallpegelmessung nach DIN 15905-5.

Details

Ihr Nutzen

  • Sie sind nach erfolgreicher Prüfung zertifiziert als sachkundige Person Schallpegelmessung nach DIN 15905.
  • Sie können Maßnahmen zur Sicherstellung von rechtskonformen Schallpegel-Grenzwerten bei Veranstaltungen ergreifen.

Schwerpunkt

Leitgedanke dieses Seminars sind die Messmöglichkeiten unterschiedlicher Systeme sowie die Erstellung sinnvoller Set-ups.

Zielgruppe

Fachkräfte in der Veranstaltungstechnik, Betreiber*innen von Versammlungsstätten, alle, die für die Installation und das Betreiben von Beschallungsanlagen verantwortlich sind.

Themen

  • Rechtsgrundlagen, Normen und Verantwortlichkeiten
  • Wiederholung physikalischer Grundlagen
  • Messaufbau nach DIN 15905-05
  • Messysteme
  • Praktische Übungen und gerichtsfeste Dokumentation
  • Schallpegelbegrenzung

Lehrmethoden

Vortrag, Präsentationen, Workarounds und Hands-on der Teilnehmer*innen

Seminarausstattung

Beschallungs-Set-up, Mess-System NTI XL2

Voraussetzungen

Verständnis der elektroakustischen Zusammenhänge bei Beschallungssituationen, praktische Erfahrung mit der Planung und Durchführung von Beschallungen ist wünschenswert.

Nächste Termine
29.10.2024 (13:00 Uhr) bis
30.10.2024 (17:00 Uhr)
Präsenz | Nürnberg
ARD.ZDF medienakademie (BR-Gelände)
Preis: 855,- € p.P.
Seminarleitung: Guido Kacher
Noch Fragen?
Ähnliche Seminare
img
32 215

Konfiguration der Mischpulte Lawo ruby, sapphire und crystal

Die Eigenschaften der Lawo Broadcast-Mischpulte (ruby, sapphire, crystal, Zirkon) werden nahezu vollständig von der Softwarekonfiguration bestimmt, die individuell für die jeweilige Anwendung erstellt oder auch vom Kunden selbst vorgenommen werden kann. In diesem Seminar bekommen Sie das nötige ...

SEMINARINFO
img
32 242

Audio-Restauration im Produktionsalltag

Kennen Sie das? Verrauschte, verzerrte und hallige Aufnahmen, Wind- und Griffgeräusche, zu starke Datenreduktion und das bei immer knapper werdender Produktionszeit? Wie Sie die Qualität schlechter Aufnahmen verbessern ist Inhalt dieses Seminars. Profitieren Sie vom Know-how, mit dem Aufnahmen ...

SEMINARINFO
img
32 601

Professionelle Beschallung im Studio und auf der Bühne: Basiskompetenz

Beschallen Sie professionell! Beschallung trägt maßgeblich zum Erfolg von Veranstaltungen bei: Sie muss informieren und unterhalten, Stimmung erzeugen und darf den Sendeton nicht stören. Anhand von nachgestellten Produktionssituationen in einer Kirche, einem Fernsehstudio und mit einer Live-Band ...

SEMINARINFO