34 160 NEU

Wie die Youngsters: Fernsehproduktion nextGen

Aktuell wächst eine junge Generation von Medienmacher*innen heran, die mit ihren ganz eigenen Vorstellungen, Werkzeugen und Arbeitsweisen im Internet „On Air“ geht. Das Spektrum reicht hier vom simplen Stream mit dem eigenen Smartphone über WLAN bis hin zu komplexen Sendungen mit mehreren Quellen, Greenbox, Grafik und Regietechnik. Probleme werden dabei häufig mit Tools gelöst, die wir klassischen Bereich oft teuer bezahlen müssen. In diesem Seminar erfahren Sie, wie es sich anfühlt, mit diesen neuen Werkzeugen umzugehen und was wir vielleicht von der der Next Generation lernen können. Sie testen verschiedene Methoden der neuen Generation und können einschätzen, inwiefern diese auch in ihrem „professionellen“ Alltag Platz finden können und werden.

Details

Zielgruppe

Mitarbeiter*innen der TV-Produktion

Nächste Termine
27.06.2023 (09:00 Uhr) bis
29.06.2023 (16:30 Uhr)
Präsenz | Nürnberg
ARD.ZDF medienakademie (BR-Gelände)
Preis: 1.950,- € p.P.
Seminarleitung:
Noch Fragen?
Ähnliche Seminare
img
36 150

Production goes online – Adaptive Streaming & MPEG-DASH

Die Verbreitung von Fernsehinhalten über das Internet verändert den gesamten Produktionsprozess. In diesem Seminar beschäftigen Sie sich mit den Grundlagen von Streaming Video und den notwendigen technischen Voraussetzungen. Sie lernen den Workflow von Mediatheken und Live-Streaming kennen und ...

SEMINARINFO
img
31 105

Produktion "trimedial" – Medienhaus 4.0 verstehen

In einigen Häusern gehen Fernsehen und Hörfunk noch getrennte Welten mit eigenen Systemen und Workflows. Wenn Sie die Begriffe Trimedialität/Crossmedialität mit Leben füllen und wissen möchten, was medienübergreifendes Arbeiten für Produktion und Technik bedeutet, ist dieses Seminar für Sie ...

SEMINARINFO
img
31 207

Einpacken, auspacken, umpacken – aktuelle Datei- und Streaming-Formate erklärt

Die digitale Produktion und die große Zahl digitaler Plattformen und Verbreitungswege bringen eine Vielfalt von Datei- und Streamingformate mit sich. Wenn Sie mit Dateien und Streams arbeiten, werden Sie früher oder später an den Punkt kommen, wo bestimmte Formate nicht geladen oder verarbeitet ...

SEMINARINFO