35 602

Premiere Pro CC: Tonbearbeitung, Audiorouting und Mischung

Premiere Pro CC liefert eine Vielzahl an Werkzeugen zur Tonbearbeitung. Hier vertiefen Sie Ihr Wissen im Umgang mit Audiomaterial in Premiere Pro CC. Das Spektrum reicht von der Spurzuweisung von Clips und Sequenzen bis hin zu adaptiven Spuren und dem Essential Sound Panel. Danach erfolgt die Tonmischung mittels Clip- und Spurmischer und schließlich das Exportieren des Projektes.

Details

Ihr Nutzen

  • Sie wissen, wie Sie die Audioumgebung in Premiere Pro einrichten und damit produzieren und exportieren können.

Zielgruppe

Mitarbeitende aus den Bereichen Schnitt, Grafik und Produktion mit Erfahrungen an Premiere Pro CC

Themen

  • Tonbearbeitung in Premierre
    • Import von Audio
    • Einrichten von Tonspuren (Mono, Stereo, Mehrkanal und Adaptiv)
    • Unterschiede zwischen Audioverstärkung sowie Clip- und Tracklautstärke
    • Tonmischung
    • Essential Sound
    • Export

Voraussetzungen

Vorausgesetzt werden Erfahrungen im Umgang mit Premiere Pro

Termin folgt – bleiben Sie informiert!
Für dieses Seminar ist aktuell kein Termin in Planung. Über unsere Warteliste verpassen Sie nichts: Wir merken Ihr Interesse vor und kontaktieren Sie umgehend, sobald der nächste Termin des Seminars gebucht werden kann.

INTERESSE VORMERKEN
Noch Fragen?
Ähnliche Seminare
img
35 509

Tonbearbeitung im Videoschnitt – Handwerkszeug für alle

Oft werden zu den Bildern fehlerhafte Töne mitgeliefert: Es ploppt, brummt, zerrt; die O-Töne sind in der lauten Atmo kaum zu verstehen. Der Avid bietet Möglichkeiten der Tonbearbeitung: Sie können mangelhafte Tonqualität verbessern, ohne das Projekt in die Tonnachbearbeitung geben zu müssen. In ...

SEMINARINFO
img
35 229

Avid-Effekte-Kompetenz: Boris BCC Plug-ins

Boris Continuum Complete (BCC) bietet Ihnen eine Vielzahl zusätzlicher hochwertiger Filter und Effekte im Avid Media Composer für die tägliche Arbeit. In diesem Seminar haben Sie die Gelegenheit, sich ausschließlich mit den Funktionen und Möglichkeiten der BCC-Effekte im Media Composer zu ...

SEMINARINFO
img
53 321

Cut, Content + Energy: Dramaturgie durch Montage

Die Story, ihre Erzählform und die Sequenzen eines Films leben von Rhythmus, Timing und Look. Es gibt auf der einen Seite Schnittkonventionen, die Regeln vorgeben (z. B. Anschluss, Handlungsachse) auf der anderen Seite gibt es Regelbruch (z. B. Rough Cut, Achssprung), der verspricht "anders" zu ...

SEMINARINFO