37 129

Arbeitsschutz – die Verantwortung der Führungskraft

Sie haben als Führungskraft die Aufgabe, innerhalb ihres Verantwortungsbereiches für den Arbeitsschutz zu sorgen. Daher müssen Sie wissen, welche Maßnahmen erforderlich sind, um arbeitsbedingte Gefahren zu verhüten. In dem Seminar lernen Sie zudem, wie Sie Ihre Schritte gezielt auf ihre Wirksamkeit überprüfen. Auch machen Sie sich damit vertraut, wie Sie Aufgaben wirksam übertragen. So erreichen Sie Rechtskonformität!

Details

Ihr Nutzen

  • Sie kennen die Aufgaben einer Führungskraft im Bereich Arbeitsschutz.
  • Sie haben den Überblick über die Themen Gefährdungsbeurteilung und Unterweisung.

Schwerpunkt

Im Mittelpunkt des Seminars steht Ihre Verantwortung als Führungskraft für den Arbeitsschutz und deren Umsetzung im beruflichen Alltag.

Zielgruppe

Führungskräfte und Vorgesetzte aus allen Bereichen der Rundfunkanstalten

Themen

  • Gründe für einen funktionierenden Arbeitsschutz
  • Die Verantwortung und Pflichten einer Führungskraft
    • Rechtsvorschriften des Arbeitsschutzrechtes
    • generelle Pflichten des Arbeitgebers
    • rechtssichere Delegation von Unternehmerpflichten
    • Verantwortungskette
  • Organisation und Gremien des betrieblichen Arbeitsschutzes
  • Pflichten der Beschäftigten
  • Auswahlverantwortung
  • Gefährdungsbeurteilung
  • Unterweisung

Lehrmethoden

Vortrag, Fallbeispiele, Gruppenarbeit

Termin folgt – bleiben Sie informiert!
Für dieses Seminar ist aktuell kein Termin in Planung. Über unsere Warteliste verpassen Sie nichts: Wir merken Ihr Interesse vor und kontaktieren Sie umgehend, sobald der nächste Termin des Seminars gebucht werden kann.

INTERESSE VORMERKEN
Noch Fragen?
Ähnliche Seminare
img
37 710

Arbeitssicherheit: Zuhause arbeiten in Krisenzeiten

Durch die aktuelle Coronavirus-Situation schicken viele Unternehmen ihre Mitarbeiter*innen ins Mobile-Office. Beschäftige und Führungskräfte sind deshalb besonders gefordert und stehen aktuell vor diesen Fragen: Welche Regeln und Rahmenbedingen gelten für die Arbeit Zuhause? Welche ...

SEMINARINFO
img
37 127

Zertifizierte unterwiesene Person: Veranstaltungsleitung

Die Musterversammlungsstätten-Verordnung legt in § 38 denjenigen, die eine Veranstaltung betreiben bzw. leiten, besondere Pflichten auf. In diesem Intensivseminar lernen Sie, wie Sie in Zusammenarbeit mit einer verantwortlichen Person für Veranstaltungstechnik Events sicher durchführen. Auch ...

SEMINARINFO
img
37 118

Sicherheitskonzepte für Veranstaltungen

Wer Veranstaltungen mit Publikum durchführt, sieht sich stark steigenden Anforderungen gegenüber. Sie als Verantwortlicher müssen sowohl Sicherheitskonzepte mitentwickeln, als auch ein fertiges Konzept beurteilen und umsetzen können. Dies bedeutet, dass Sie bereits im Vorfeld die Situation ...

SEMINARINFO