38 451

Distribution im Internet: Codecs, Qualität, Container und HbbTV Interoperabilität

Im ersten Seminarteil werden die Grundlagen der Audio- und Videokompression erklärt. Für die Distribution über das offene Internet werden verbreitete Codecs wie VP8/9, H.264/AVC, H.265/HEVC, H.266, AV1, AAC, Opus usw. samt geeigneter Kodierprofile bis UHD mit HDR vorgestellt.

Hinweise

Dieses Webinar ist ein Teil der Seminarreihe "IP-Distribution im Internet".

Teil 1: "Codecs, Qualität, Container und HbbTV Interoperabilität" (38 451)

Teil 2: "Adaptive Streaming Verfahren, MPEG-DASH, HTML5 und DVB-DASH" (38 452)

Teil 3: "CDN-Basics, Multi-CDN, Quality of Experience, Stream-Monitoring und Analytics" (38 453)

Die Inhalte sind aufeinander aufbauend, können jedoch auch separat gebucht werden.

Details

Zielgruppe

Alle aus den technischen Bereichen, die ihr Wissen über die Programmverbreitung im Internet erweitern wollen.

Themen

  • Abhängigkeiten der AV-Kodierung von der subjektiven Qualität einerseites sowie der Interoperabilität andererseites
  • Vergleich verschiedener Varianten der Packetierung von Audio, Video und Untertiteln im Container mit MP4 und ISOBMFF werden
  • Erläuterung besonderer Einschränkungen für Kodierung und Packetierung am Beispiel von HbbTV, die in der OTT-Auslieferung auch für ältere Endgeräte mit dem Ziel einer maximalen technischen Reichweite beachtet werden sollten.
  • Demonstration der Aufbereitung von MXF oder DVB-Quellen für das Internet anhand von OpenSource-Tools wie FFMPEG mit libx264 in der Praxis
Nächste Termine
19.06.2024 (14:00 Uhr) bis
19.06.2024 (16:00 Uhr)
Webinar | Online
Preis: 160,- € p.P.
Seminarleitung: Martin Schmalohr, Support für Webinar
Noch Fragen?
Ähnliche Seminare
img
38 195

Was Sie über terrestrische und satellitengestützte Programmverbreitung ...

Um ein Programm effizient und störungsfrei über die Luftschnittstelle verbreiten zu können, muss die technische Infrastruktur exakt mit den Antennen abgestimmt sein und die Modulation dem Anwendungsfall entsprechen. Dieses Seminar vermittelt, wie der Energietransport auf Leitungen und die ...

SEMINARINFO
img
38 117

DAB / DAB+ für die Sendebetriebe

Dieses Seminar richtet sich an alle aus der Programmverbreitung, die sich umfassend über DAB+ informieren wollen. Neben den technischen Grundlagen werden auch weiterführende Inhalte zu Signalen, Codierung, Multiplexing, Modulation, Sendertechnik und Messtechnik präsentiert.

SEMINARINFO
img
38 132

Signale, Schnittstellen und Protokolle für die Programmzuführung zu den ...

Zur Zuführung von Sendesignalen zu den Verteilsystemen werden verschiedene Signalformen, von Audio- und Video-Basisbandsignalen bis hin zu fertigen Multiplexen eingesetzt. Diese werden auf diversen Wegen über unterschiedliche Schnittstellen geführt. Dieses Seminar vermittelt einen Überblick über ...

SEMINARINFO