41 211 AKTUALISIERT

Changemanagement für die Assistenz: Veränderungen souverän und professionell begleiten

Veränderungen sind heute im Arbeitsalltag eher die Regel als die Ausnahme. Mit Umstrukturierungen und Prozessanpassungen verändern sich nicht nur Ihre Tätigkeiten, sondern auch Ihre Rolle in der Assistenz. Mehr und mehr wird es zu Ihrer Aufgabe, diese Veränderungen gemeinsam mit Ihrer Führungskraft aktiv voranzubringen und zu begleiten. Ziel dieses Trainings ist es, Sie dafür fit zu machen! Sie lernen, auf sich selbst zu achten und auch, wie Sie dazu beitragen können, dass anstehende Veränderungen im Unternehmen positiv wahrgenommen werden. Das fördert Akzeptanz bei Ihren Kolleginnen und Kollegen. So unterstützen Sie Ihre Führungskraft tatkräftig und kompetent bei der erfolgreichen Umsetzung von Changeprojekten.

Hinweise

Dieses Seminar kann einzeln oder als Teil des Zertifikatslehrgangs "Die Assistenz als New Work Manager*in" (BDVT) gebucht werden.

Details

Ihr Nutzen

  • Sie können Ihre Führungskraft im Veränderungsprozess kompetent unterstützen und aktiv entlasten.
  • Sie lernen, selbst besser und konstruktiver mit Veränderungen umgehen.
  • Sie wissen, wie Sie die Akzeptanz der Veränderung im Kollegenkreis fördern können.
  • Sie begleiten den Veränderungsprozess mit Fachwissen zum Changemanagement.

Schwerpunkt

Veränderungen selbst souverän bewältigen, professionell begleiten und Vorgesetzte kompetent unterstützen.

Zielgruppe

Alle Mitarbeiter*innen aus Sekretariat und Assistenz

Themen

  • Veränderungsmanagement als Bestandteil unternehmerischen Handelns
    • Definition: Was ist Veränderungsmanagement?
    • Welche Arten von Veränderung gibt es?
    • Die Schlüsselrolle der Assistenz in Veränderungsprozessen
  • Unterstützung der Führungskraft und Begleitung von Kollegen/-innen
    • Die sieben Phasen des Changemanagement
    • Erfolgreiche Entlastung der Führungskraft: Ihre Rolle und Aufgaben in den verschiedenen Phasen des Change-Projektes
    • Herausforderungen und emotionale Aspekte von Veränderungen aus Sicht der Mitarbeitenden
    • Wie Sie die Akzeptanz bei den Kollegen/-innen fördern und sie motivieren können, sich für die Veränderung zu öffnen
  • Kommunikation im Change-Prozess
    • Eigene Positionierung und innere Haltung zur anstehenden Veränderung
    • Veränderung professionell vertreten
    • Die wichtigsten Kommunikationsmodelle und -techniken für die Assistenz

Lehrmethoden

Interaktiver Mix aus Trainerinput, Einzel- und Gruppenarbeit, Diskussion und der Besprechung von individuellen Fallbeispielen aus dem Teilnehmerkreis.

Nächste Termine
11.04.2024 (10:00 Uhr) bis
12.04.2024 (16:00 Uhr)
Präsenz | Nürnberg
ARD.ZDF medienakademie (BR-Gelände)
Preis: 1.140,- € p.P.
Seminarleitung: Petra Bunse
Noch Fragen?
Ähnliche Seminare
img
43 433

Ziele, die wirken und bewegen - Organisationen voranbringen durch agiles ...

Sie wollen Mitarbeitende für gemeinsame Ziele bewegen und gleichzeitig Motivation an der Arbeit fördern? Sie möchten interne Ressourcen bestmöglich nutzen, indem gemeinsam Lösungen für das Voranbringen des eigenen Bereichs/ der eigenen Organisation entwickelt werden? Statt Widerstand an ...

SEMINARINFO
img
43 360

Komplexe Situationen erkennen und strategisch bearbeiten

Komplexe Situationen zeichnen sich dadurch aus, dass sie nicht komplett analysierbar und nicht mit Patentrezepten lösbar sind. Experten und Führungskräfte müssen mit unvorhersehbaren Einflüssen und den damit verbundenen Unsicherheiten umgehen. Lernen Sie den neuesten Stand der ...

SEMINARINFO
img NEU
43 290

Change no more! Von ständigen Veränderungen überwältigt und erschöpft

Das erleben Menschen gerade in vielen Rundfunkanstalten und Unternehmen: Ein Veränderungsprojekt löst das nächste ab. Mehrere Change-Prozesse laufen parallel und fordern dauerhaft hohe Aufmerksamkeit und erhebliche Leistungen. Der eigene Einfluss und Kontrollmöglichkeiten in Bezug auf ...

SEMINARINFO