41 600

Diversity-Kompetenz als Schlüsselfaktor

Diversity-Kompetenz gilt heute als berufliche Schlüsselqualifikation, denn die Vielfalt von Lebensformen, Biografien und Zugehörigkeiten nimmt stetig zu. Es reicht daher nicht aus, einfach nur möglichst „unterschiedliche“ Teams zusammenzustellen und abzuwarten, wie sich alles fügt. Vielmehr sind strategisches Handeln und ein zielorientierter Veränderungsprozess erforderlich. In diesem Seminar lernen die Führungskräfte ein stärkeres Bewusstsein für die vorhandene Vielfalt und den damit verbundenen Chancen in ihrer Organisation.

Details

Zielgruppe

Führungskräfte, Teamleitung, Projektleitung, Personalleitung

Themen

  • Grundlagen Diversity
    • Was ist Diversity und welche Dimensionen gibt es?
    • Diversity –Dimensionen in meiner Organisation und in meinem Team
  • Vom Umgang mit Unconscious Bias in Bild, Wort und Sprache
  • Handlungsoptionen für Diversity
    • Auf individueller Ebene: Wie kann ich meine Rolle als Führungskraft diversitätssensibel gestalten?
    • Auf Teamebene: Wie können wir im Team den bewussten Umgang mit Unterschieden fördern?
    • Auf organisationaler Ebene: Was tun bei Personalprozessen wie Stellenbeschreibung, Auswahlgespräche oder Personalförderung? Was ist möglich im Bereich Marketing und Kommunikation?

Lehrmethoden

Interaktiver Input, Reflexion, Einzel- und Gruppenübungen

Nächste Termine
25.04.2023 (08:30 Uhr) bis
25.04.2023 (12:30 Uhr)
Webinar | Online
Preis: 245,- € p.P.
Seminarleitung: Nazife Sarcan
Noch Fragen?
Ähnliche Seminare
img NEU
41 606

Inklusive Sprache oder warum Gendern zu kurz gedacht ist

Im Gegenteil zur Exklusivität soll Inklusive Sprache dazu beitragen, dass alle Menschen gleichberechtigt angesprochen, einbezogen und gemeint sind. Dabei werden alle Aspekte wie z.B. Geschlecht oder körperliche und geistige Fähigkeiten mitberücksichtigt. Die Inklusive Sprache soll ...

SEMINARINFO
img
48 501

Impuls-Workshop: Von Babyboomern bis Gen Z: Generationen erfolgreich führen

Was steckt dahinter, wenn Teammitglieder verschiedener Generationen unterschiedlich ticken? Welchen Einfluss haben Lebensalter und Generationenzugehörigkeit auf die Innovations- und Lernfähigkeit und damit auf Leistung und Zusammenarbeit im Team? Wie sollte eine junge Führungskraft ältere ...

SEMINARINFO
img NEU
49 109

Impuls-Workshop: Reverse Mentoring - Wissen generationenübergreifend vermitteln

Reverse Mentoring ermöglicht einen generationsübergreifenden Austausch von Wissen, denn beim Reverse Mentoring wird das klassische Mentoring-Konzept "umgekehrt". Die Idee ist, dass beispielsweise "Digital Natives" als Mentor*innen agieren und erfahrene Mitarbeiter*innen zu Mentees werden. Ziel ...

SEMINARINFO