43 208

Change to go: Grundlagenwissen für Veränderungsprozesse kompakt und unkompliziert erklärt

Alle sind mittlerweile davon betroffen und niemand kann mehr so tun, als habe es mit ihr/ihm nichts zu tun: die Rede ist von Veränderungsprozessen. "Change" heißt Wandel, d.h. es geht nicht um Korrekturen oder Anpassungen, sondern um etwas Neues, bisher nicht Dagewesenes. Die digitale Transformation betrifft alle im Arbeitsprozess, alle Arbeitsabläufe, jedes Jobprofil und jegliche Kultur des Umgangs und Arbeitens miteinander. Was für die einen eine Chance zum Neubeginn ist und somit für Innovation steht, ist für die anderen ein tiefer Einschnitt in gewohnte Abläufe und liebgewonnene Rituale. Wo die einen an die Spitze der Bewegung stehen, sind die anderen eher bremsend unterwegs, manchmal ängstlich, oft misstrauisch. Change ist kein Hexenwerk, sondern folgt Regeln und Mustern, die einfach zu erkennen, zu benennen und für die eigene Weiterentwicklung zu nutzen sind. Welche das sind und wie das geht, erfahren Sie in diesem Webinar.

Details

Ihr Nutzen

  • Sie erweitern Ihr Wissen in Sachen Change schnell und unkompliziert
  • Sie können Regeln und Prozesse im Change besser verstehen und einordnen
  • Ihr Veränderungspotenzial gewinnt neue Perspektiven

Zielgruppe

Mitarbeiter*innen mit Interesse an Veränderungsprozesen

Themen

  • Die Kurve des Change - Wie Betroffene auf Veränderungsprozesse reagieren
  • Kleines ABC des Change: Von "agil" bis "Zeitstrahl"
  • Von den Babyboomern zu den Generationen X-Y-Z: Eine jede Generation hat ihre eigene Motivation und Arbeitsfähigkeit
  • Den eigenen Platz in sich verändernden Systemen finden
Nächste Termine
08.11.2024 (09:30 Uhr) bis
08.11.2024 (12:30 Uhr)
Webinar | Online
Preis: 245,- € p.P.
Seminarleitung: Iris Fulda
Noch Fragen?
Ähnliche Seminare
img
43 290

Change no more! Von ständigen Veränderungen überwältigt und erschöpft

Das erleben Menschen gerade in vielen Rundfunkanstalten und Unternehmen: Ein Veränderungsprojekt löst das nächste ab. Mehrere Change-Prozesse laufen parallel und fordern dauerhaft hohe Aufmerksamkeit und erhebliche Leistungen. Der eigene Einfluss und Kontrollmöglichkeiten in Bezug auf ...

SEMINARINFO
img NEU
43 351 Blended Learning

Die Führungskraft als Organisationsentwickler*in

Pandemie und Digitalisierung haben die Arbeitswelt rasch verändert. Schlagworte wie „agiles Arbeiten“, „Hierarchieabbau“ und „selbstorganisierte Teams“ scheinen Führung überflüssig zu machen. Aber das Gegenteil ist der Fall! Führungskräfte werden mehr denn je gebraucht, denn ihre Rolle hat sich ...

SEMINARINFO
img
43 114

Veränderung gestalten – Change Story, Haltung und Kultur

Die Veränderung ist unser täglicher Begleiter. In unserer dynamischen, komplexen und unsicheren Zeit gehören die kontinuierliche Veränderung zu einer der wichtigsten Anforderungen an Menschen und Organisationen. Digitalisierung, demographischer Wandel, Klima und die weltweiten Ereignisse zwingen ...

SEMINARINFO