43 340

Agile Coach – Wegbegleiter in der agilen Transformation

Die digitale Transformation ist in vollem Gange und sie verändert unser Leben dramatisch. Komplexität, Dynamik und Unfassbarkeit (VUCA) stehen branchenübergreifend für das neue Normal. Der Paradigmenwechsel von Effizienz und Sicherheit hin zu Effektivität und Agilität ist weit mehr als ein kurzfristiger Trend. Vielmehr steht agiles Denken für eine innere Haltung, die selbstorganisiertes und eigenverantwortliches Handeln bestimmt, das in seiner Konsequenz über Jahrzehnte etablierte Strukturen und Ordnungsparameter ad absurdum führt und Organisationen fundamental bewegt. Um in Zeiten solch tiefgreifender Veränderungen der Unsicherheit flexibel und reflektiert zu begegnen, bedarf es einer Orientierungshilfe, die Kompass und Rahmengeber zugleich ist: der Agile Coach.

Sie lernen die Funktions- und Wirkweisen eines Agile Mindset kennen und erarbeiten Interventionskanäle zur wirksamen Etablierung in Ihrem Unternehmen. Sie lernen Grundlagen des systemischen Coachings kennen und können systemische Fragetechniken in Situation des agilen Alltags anwenden. Sie kennen Methoden und Werkzeuge eines Agile Coach und entwickeln unter Anleitung Ihr individuelles Agile Coach Kompetenzprofil.
Sie lernen Wirkungsprinzipien In Veränderungsprozessen zu verstehen. Sie bekommen Möglichkeiten aufgezeigt die kollektive Intelligenz Ihres Unternehmens zu nutzen. Sie erhalten einen umfassenden Überblick über existierende und mögliche agile Organisationsformen.
Sie lernen Wirkprinzipien gehirngerechter Führung und können diese im agilen Alltag anwenden und wirkungsvoll einsetzen. Sie lernen das Phänomen der Selbstorganisation als Führungsmittel kennen und erarbeiten Möglichkeiten zum unternehmenskonformen Einsatz. Sie lernen die Dysfunktionen von (agilen) Teams kennen und erarbeiten einen ganzheitlichen Rahmen zur produktiven Zusammenarbeit.

Hinweise

Für den raschen Transfer der erworbenen Kenntnisse erhält jede*r Teilnehmende einen eigenen individuellen Praxis -Transfer-Tag als „Ramp-up in den Alltag“ (Einzeltraining, Mentoring, Sparring). An diesem Tag (Modul 4) werden angepasst an die Rahmenbedingungen des eigenen Umfelds die Umsetzungsschritte mit dem Trainer konzipiert.

Details

Ihr Nutzen

  • Sie lernen die Rolle des Agile Coach und sein Anforderungsprofil als Wegbegleiter in der agilen Transformation kennen .
  • Sie kennen Methoden, Prinzipien und Werkzeuge in agilen Veränderungsprozessen und können diese wirksam anwenden.
  • Sie kennen Wirkweisen und Anwendungsbereiche agiler Führung und etablieren neue Denk- und Handlungsmuster.

Schwerpunkt

Die Rolle des agilen Coaches als systemischer Veränderer und Kompass – Der Weg der agilen Transformation im Sinne der Organisations- und Kulturentwicklung – Selbstorganisation braucht Führung

Zielgruppe

Projektmitarbeiter*innen, Projektleiter*innen, Führungskräfte

Lehrmethoden

Inhaltsimpulse, praxisnahe Einzel- und Gruppenübungen, spielerische Transfersimulationen, Lerntandems

Seminarausstattung

Der Paradigmenwechsel von Effizienz und Sicherheit hin zu Effektivität und Agilität ist weit mehr als ein kurzfristiger Trend. Da bedarf es einer Orientierungshilfe, die Kompass und Rahmengeber zugleich ist: der Agile Coach.

Voraussetzungen

Teilnahme an „Die Kraft von Scrum oder wie Sie agil Projekte managen können“ (Seminarnummer 43 321) oder vergleichbare Vorkenntnisse.

Nächste Termine
Beginn: 25.01.2023

Preis: 5.990,- € p.P.

Modul 1: Der Agile Coach – Rahmengeber und Wegbegleiter
25.01.2023 (11:00 Uhr) bis
27.01.2023 (16:00 Uhr)
Präsenz | Nürnberg
ARD.ZDF medienakademie (BR-Gelände)
Seminarleitung: Sebastian Sach David Holzer

Modul 2: Agile Organisations- und Kulturentwicklung
16.03.2023 (10:00 Uhr) bis
17.03.2023 (16:00 Uhr)
Präsenz | Nürnberg
ARD.ZDF medienakademie (BR-Gelände)
Seminarleitung: Sebastian Sach

Modul 3: Agile Führung – Selbstorganisation braucht Führung
25.05.2023 (10:00 Uhr) bis
26.05.2023 (16:00 Uhr)
Präsenz | Nürnberg
ARD.ZDF medienakademie (BR-Gelände)
Seminarleitung: David Holzer

Noch Fragen?
Ähnliche Seminare
img
44 007

Agile Facilitation - wie Sie Menschen in Bewegung bringen und ...

Auf der Suche nach neuen, noch unberührten Denkräumen, scheint überall dort ein erfolgreicher Wandel möglich, wo nicht nur in, sondern insbesondere an einer Organisation gearbeitet wird. Eine Schlüsselrolle auf diesem Weg nimmt der Agile Facilitator ein. Das Wort "Facilitating" lässt sich am ...

SEMINARINFO
img
43 342

Professional Scrum Product Owner – wie agile Produktentwicklung mit Scrum ...

In den dynamischen und wettbewerbsorientierten Märkten sind die Erwartungen und Ansprüche der Kunden branchenübergreifend größer als jemals zuvor. Um diesen komplexen Anforderungen gerecht zu werden, bedarf es eines Verantwortungsträgers, der dafür sorgt, dass ein Team das richtige Ziel ...

SEMINARINFO
img
43 206

Agilität erleben – ein Training ohne Buzzwords

"Agilität", "Scrum", "Sprint"… - "Wir müssen agiler werden…" - aber was bedeutet das eigentlich? Die vielen Fachbegriffe, die mit agilem Arbeiten und Methoden einhergehen, können für die tägliche Arbeit und die Kommunikation im Team eine große Hürde darstellen. Um diese Hürde abzubauen, ...

SEMINARINFO