44 197 NEU

Neuroscience@Work: Wie wir unsere Konzentration durch gehirngerechtes Arbeiten verbessern können

Die Komplexität und Schnelllebigkeit des digitalen Zeitalters stellen uns immer mehr vor neue Herausforderungen. Trotz verbesserter Arbeitsbedingungen nehmen psychische Belastungen am Arbeitsplatz zu. Studien im Bereich Neurowissenschaften haben gezeigt, dass wir durch „gehirngerechtes Arbeiten“ die Belastungen maßgeblich reduzieren können. Daher hat das Thema „Neuroscience@Work“ in den letzten Jahren zunehmend an Aufmerksamkeit gewonnen. Hierbei geht es um die Anwendung von Erkenntnissen aus der Neurowissenschaft auf die Arbeitswelt. Es wird ein Verständnis für die Prozesse des menschlichen Gehirns, z.B. in Bezug auf Arbeitsleistung, Motivation, Emotionen und Entscheidungsfindung erzielt, wodurch sich Produktivität, Zufriedenheit und das Wohlbefinden verbessern können. In diesem Seminar lernen die Teilnehmenden die aktuellen Erkenntnisse aus der Neurowissenschaft kennen, können diese in alltagstaugliche und praxisorientierte Maßnahmen übersetzen und mit diesen Erkenntnissen den Arbeitsplatz optimaler gestalten.

Details

Ihr Nutzen

  • Sie steigern ihre Leistungsfähigkeit am Arbeitsplatz.
  • Sie bleiben auch unter Druck gelassen.
  • Sie arbeiten bestmöglich im Team zusammen.
  • Sie gehen optimal mit Problemen und Veränderungen um.

Schwerpunkt

Durch beispielhafte Situationen aus dem Arbeitsalltag werden die Teilnehmenden angeregt, konkrete Ideen für ihre Arbeitssituation umzusetzen.

Zielgruppe

Alle Mitarbeiter*innen

Themen

  • Grundlagen der Biopsychologie und Neurowissenschaft - Wie tickt unser Gehirn?
  • Austausch und Diskussion über „Energie-raubende“ Tätigkeiten in der Arbeitsorganisation
  • Methoden und Werkzeuge für „gehirngerechtes Arbeiten“ im Arbeitsalltag
  • Transfer der Umsetzungsideen auf die eigene Arbeitssituation

Lehrmethoden

Impulsvortrag, praktische Übungen zum Vertiefen der Grundlagen, Werkzeuge zur interaktiven Zusammenarbeit, wie z.B. Umfragen, kollaborative „Whiteboards“, Break-Out-Sessions und Gruppendiskussion

Nächste Termine
17.06.2024 (13:30 Uhr) bis
18.06.2024 (13:00 Uhr)
Seminarzeiten: erster Tag 13.30-17:30 Uhr, zweiter Tag 09:00-13:00 Uhr
Webinar | Online
Preis: 570,- € p.P.
Seminarleitung: Heena Raj
10.09.2024 (13:30 Uhr) bis
11.09.2024 (13:00 Uhr)
Seminarzeiten: erster Tag 13.30-17:30 Uhr, zweiter Tag 09:00-13:00 Uhr
Webinar | Online
Preis: 570,- € p.P.
Seminarleitung: Heena Raj
Noch Fragen?
Ähnliche Seminare
img
44 138

Besprechungen und Workshops sicher und kompetent moderieren

Praxisworkshop zum Thema Moderieren von Besprechungen und Sitzungen. Sie lernen Moderations- und Gesprächssteuerungs-Methoden kennen und erhalten Gelegenheit, diese für die Moderationsaufgaben in Ihrem Arbeitsumfeld auszuprobieren.

SEMINARINFO
img
44 010

System statt Chaos - optimale Arbeitsplatzorganisation in Zeiten zunehmender ...

Die anstehenden Aufgaben zu einem guten Abschluss bringen und abends zufrieden nach Hause gehen: ein Traum auch von Ihnen? Helfen Sie sich selbst mit Techniken für zielgerichtetes und zeitsparendes Arbeiten, um Ihren Schreibtisch und Ihre digitale Aufgabenverwaltung in den Griff zu bekommen. ...

SEMINARINFO
img NEU
41 223

Impuls-Workshop: Künstliche Intelligenz – Ihr Co-Pilot im digitalen Büro

In der heutigen digitalen Welt spielt Künstliche Intelligenz (KI) eine immer größere Rolle. Insbesondere im beruflichen Umfeld kann KI den Arbeitsalltag erheblich erleichtern. Als Assistenzkraft ist es wichtig, die Potenziale von KI zu erkennen und gezielt einzusetzen. In diesem ...

SEMINARINFO