44 418

Vorbereitung auf den Ruhestand – den Übergang in die nachberufliche Lebensphase aktiv gestalten

Jahrelang haben Sie (auch) für Ihre Arbeit gelebt, und nun rückt das Rentenalter, schneller als gedacht, in greifbare Nähe. Fühlen Sie sich wie viele andere in dieser Situation alleingelassen mit den großen Veränderungen, die Ihnen bevorstehen? Dieses Seminar hilft Ihnen dabei, sich besser auf die Rente vorzubereiten und einen leichteren Übergang von der Berufstätigkeit in den nächsten Lebensabschnitt zu finden. In der Seminargruppe setzen Sie sich gemeinsam mit dem Thema Ruhestand auseinander und beantworten Fragen wie: Wo stehe ich? Welche Lebensziele sind noch offen? Wie setze ich diese um? Welche nächsten Schritte sind für mich sinnvoll?

Details

Ihr Nutzen

  • Sie blicken auf Ihre beruflichen Erfahrungen und Erfolge.
  • Sie befassen sich mit den wichtigen "Säulen" Ihres Lebens.
  • Sie kennen Ihre Lebensmotive, die Sie privat und beruflich motivieren.
  • Sie entwerfen für sich ein Bild des für Sie stimmigen "Ruhestands" und planen konkrete Umsetzungsschritte.
  • Sie profitieren vom Austausch mit Kolleginnen und Kollegen in der gleichen Lebensphase.

Schwerpunkt

Da die Teilnehmenden schwerpunktmäßig Ihre individuellen Themen bearbeiten, hat das Seminar Workshop-Charakter.

Zielgruppe

Mitarbeiter*innen, deren Renteneintritt bevorsteht.

Themen

  • Meine beruflichen und privaten Ziele
    • Was habe ich erreicht?
    • Welche Ziele sind jetzt noch offen und wichtig?
  • Auseinandersetzung mit den "Säulen" des Lebens
    • Was verändert sich durch den Ausstieg aus dem Berufsleben?
    • Wie möchte ich die verschiedenen Lebensbereiche künftig gestalten?
  • Meine Lebensmotive
    • Was motiviert und treibt mich in meinem Leben?
    • Welche Motive konnte ich im Beruf verwirklichen? Welche in meinem bisherigen Privatleben?
    • Wie möchte ich meinen "Motiven" zukünftig Geltung verschaffen?
  • Meine Vision
    • Wie will ich in der Ruhestandsphase leben?
    • Was sind dementsprechend sinnvolle, konkrete Schritte?

Lehrmethoden

Leitfragen zu inhaltlichen Vorbereitung des Seminars, Impuls-Inputs, "Reflecting-Teams" zur Vertiefung der persönlichen Themen, Collagen, Austausch untereinander

Nächste Termine
11.11.2021 (10:00 Uhr) bis
12.11.2021 (16:00 Uhr)
Präsenz | Nürnberg
ARD.ZDF medienakademie (BR-Gelände)
Preis: 1.140,- € p.P.
Seminarleitung: Paolà Rodà
23.02.2022 (10:00 Uhr) bis
24.02.2022 (16:00 Uhr)
Präsenz | Nürnberg
ARD.ZDF medienakademie (BR-Gelände)
Preis: 1.140,- € p.P.
Seminarleitung: Paolà Rodà
Noch Fragen?
Ähnliche Seminare
img
44 144

Schluss mit Spielchen spielen – kritische Situationen durchschauen und ...

Ob beruflich oder privat, wir stehen fast immer im Scheinwerferlicht. "Spiele" sind daher ein wichtiges Thema: Aus welchem Grund ordnet sich wer wem unter oder über? Die täglichen "Spielchen", die wir Menschen miteinander oder auch gegeneinander spielen, sind Statusspiele, sie entscheiden über ...

SEMINARINFO
img
44 420

Ü55 und kein bisschen leise – die späten Berufsjahre positiv gestalten

Mit beiden Beinen fest im Leben, beruflich wie privat, erfahren und gefordert zugleich. Jetzt ziehen Sie Bilanz und fragen sich: Welche weiteren Ziele will ich mir stecken? Wie kann ich in den nächsten Jahren bis zur Rente motiviert und fit bleiben und die Balance zwischen meinen Lebensbereichen ...

SEMINARINFO
img
44 416

Halbzeit – Standortbestimmung in der Lebensmitte

Mitten im Leben, beruflich wie privat erfahren und gefordert zugleich. Sie verfügen über umfangreiche Fachkenntnisse sowie tiefes Wissen über interne Abläufe und kennen die dazugehörigen Kooperationspartner. Jetzt ziehen Sie Bilanz und fragen sich: Wie kann ich meine Erfahrungen und mein ...

SEMINARINFO