51 150

Einblicke in den Vatikan

Im Staat Vatikanstadt leben auf einer Fläche von 0,44 km² etwa 1000 Menschen, circa die Hälfte davon haben die vatikanische Staatsbürgerschaft auf Zeit. Diese Enklave mitten in der Stadt Rom hat fast alles, was auch andere Staaten haben: einen Bahnhof, einen Supermarkt, eine Apotheke, eine Armee, eine Polizei, ein Presseamt und natürlich ein Staatsoberhaupt. Neben dem Papst wohnen hier dessen enge Mitarbeiter, Leiter der römischen Kurie und die Schweizergardisten. Das Seminar bietet Ihnen die seltene Gelegenheit, hinter die Kulissen dieses staatlichen Minigebildes zu blicken und aktuelle Fragen von religiöser und gesellschaftspolitischer Bedeutung zu vertiefen.

Details

Ihr Nutzen

  • Sie blicken hinter die Kulissen des Kirchenstaates.
  • Im Gespräch mit Verantwortlichen aus unterschiedlichen Bereichen erhalten Sie Informationen aus erster Hand.

Schwerpunkt

Der Schwerpunkt sind persönliche Eindrücke und journalistische Analyse der Herausforderungen für die katholische Kirche.

Zielgruppe

Mitarbeiter*innen aus allen Programmbereichen und Print

Themen

  • Zahlreiche Gespräche, u. a. mit
    • dem Pressechef des Heiligen Stuhls
    • dem Chef der deutschen Abteilung von Radio Vatikan
    • Vertretern aus dem vatikanischen Medienrat und einem Kurienkardinal
    • den Korrespondenten von ARD und ZDF
  • Besuch bei der deutschen Botschaft im Vatikan
  • Führung durch das Staatsgebiet, unter anderem ins Campo Santo Teutonico, ein exterritoriales, für Deutschsprachige frei zugängliches Gebiet
  • eine Sonderführung durch die Sixtinische Kapelle

Lehrmethoden

Führungen, Hintergrundgespräche, Diskussion

Nächste Termine
26.04.2022 (17:00 Uhr) bis
29.04.2022 (14:00 Uhr)
Präsenz | Rom
Rom
Preis: 1.030,- € p.P.
Seminarleitung: Matthias Harder, Jörg Vins
Noch Fragen?
Ähnliche Seminare
img
51 104

Haltung und Verantwortung im Journalismus

Seehofers Masterplan, das Gute-Kita-Gesetz und die Forderung nach Steuerentlastung: Wenn wir in unserer Berichterstattung unreflektiert solche Begriffe benutzen, sind wir schon nicht mehr neutral, sondern stellen uns politisch auf eine Seite. Neutral zu berichten, geht ohnehin nicht, denn wir ...

SEMINARINFO
img AKTUALISIERT
51 199

Wirtschaftsthemen 2022: Der große Wandel

Im Herbst 2022 ist die neue Bundesregierung ein Jahr im Amt. Die Aufgaben sind groß: wie kann die klimafreundliche Umgestaltung der Wirtschaft gelingen, ohne dass jede Menge Arbeitsplätze verloren gehen? Wie gelingt der Aufschwung nach Corona. Und wie wird sich die Weltwirtschaft entwickeln? In ...

SEMINARINFO
img
51 145

Nachgefragt bei den Bundestagsparteien – Personen, Programme und Perspektiven

Erfahren Sie mehr über die Arbeit der neuen amtierenden Regierung, über die Hintergründe und aktuellen Entwicklungen. Wir blicken sowohl ins Kanzleramt als auch in den Bundestag, auf die Parteien und Schwerpunkte der Legislaturperiode. Auch die Oppositionsparteien müssen sich neu einstellen, auf ...

SEMINARINFO