51 410

Texten, sprechen, frei formulieren

In diesem Seminar entwickeln Sie Ihren persönlichen Sprach-und Sprechstil weiter. Sie lernen, Ihre Texte sprechbar zu schreiben, und erfahren, was das hörverständliche Sprechen dieser Texte ausmacht. Sie trainieren eine Stichwortmethode für das freie Sprechen vor dem Mikrofon und der Kamera.

Hinweise

Die Teilnahme an diesem Seminar erleichtert das Training für Reportage, Interview und Moderation.

Details

Ihr Nutzen

  • Sie sind vor Mikrofon und Kamera fit, weil Sie Ihren Text gut strukturiert und sprechbar getextet haben und ihn hörverständlich lesen können.
  • Sie können nach Stichworten frei sprechen.

Schwerpunkt

Im Mittelpunkt stehen hör-und sprechgerechte Gestaltung von Texten und freies Sprechen nach Stichpunkten.

Zielgruppe

Alle Mitarbeiter*innen, die vor Mikrofon und Kamera arbeiten (wollen).

Themen

  • Hörverständlichkeit und Sprechbarkeit von Texten
  • Kriterien und Regeln für das Sprechen vor dem Mikrofon, vor der Kamera und im Film (Off-Text)
  • Sprachstil und Sprechstil
  • Stichwortmethode für formulierungssicheres Freisprechen
  • Schreiben fürs Hören
  • Sinnfassendes Vorlesen

Lehrmethoden

Input, praktische Übungen, Feedback

Termin folgt – bleiben Sie informiert!
Für dieses Seminar ist aktuell kein Termin in Planung. Über unsere Warteliste verpassen Sie nichts: Wir merken Ihr Interesse vor und kontaktieren Sie umgehend, sobald der nächste Termin des Seminars gebucht werden kann.

INTERESSE VORMERKEN
Noch Fragen?
Ähnliche Seminare
img
51 415

Leichte Sprache: verstehen und verstanden werden

Die Umsetzung von Leichter Sprache scheint auf den ersten Blick einfach: Statt langen Sätzen lieber kurz und knapp, Fremdworte vermeiden oder zumindest erklären. In diesem Seminar werden Sie feststellen: Damit ist es bei weitem nicht getan. Denn: Leicht sprechen oder schreiben heißt immer auch, ...

SEMINARINFO
img
51 414

Bewusste Sprache - die konstruktive Seite des Framing

Frames wirken unterbewusster als Fakten und sind damit auch wirkungsvoller. Framing kann so gezielt dafür eingesetzt werden, den Interpretationsrahmen von Informationen und deren Deutung gleich mitzuliefern. Daher ist es wichtig, dass Journalist*innen sich klarmachen, wer welche Frames ...

SEMINARINFO
img
51 422

Erfolgsfaktor Stimme

Mit einer resilienten Stimme sind Sie allen Anforderungen in jeder Sprech- und Kommunikationssituation des journalistischen Alltags gewachsen: Sie können mühelos lange, laut, authentisch und lebendig sprechen. Die Techniken und Strategien dafür lernen Sie in diesem Seminar, zum Beispiel die ...

SEMINARINFO