52 222 AKTUALISIERT

Feature, Podcast, Serie: Audio-Langform von der Idee bis zur fertigen Sendung

Sie entwickeln passende Ideen für die Inszenierung der Wirklichkeit in einer Audio-Langform – ob Podcast, Serie oder Feature. In allen Phasen der Produktion erhalten Sie durch Team und Trainer*in hilfreiche Tipps. Recherchemethoden und Erzählstil, Stimmungsgestaltung, Klang-Ästhetik, Hörerorientierung: Sie erfahren, was klassische und neuartige Audio-Langformen können. In einer Woche gehen Sie auch ganz praktisch all diese Wege bis zum fertigen, sendefähigen Produkt. Viele der hier produzierten Features werden gesendet.

Details

Ihr Nutzen

  • Sie erarbeiten ein komplettes Feature in der Gruppe unter Expertenanleitung.
  • Sie kennen Stile und Formen - klassisch und neuartig.
  • Sie üben Varianten in Aufbau und Technik.

Schwerpunkt

Zentral ist das Feature als Audio-Langform des Storytellings: Herstellung und Ästhetik.

Zielgruppe

Mitarbeiter*innen aus Programm und Produktion und Interessierte

Themen

  • Einführung in die Darstellungsform Feature
  • Feedback zu Arbeitsbeispielen der Teilnehmenden
  • Standortbestimmung
  • Auswahl geeigneter Themen für Übungen
  • Erproben verschiedener Stilmittel und dramaturgischer Konzepte
  • Darstellung produktionsästhetischer Varianten
  • Einführung in die Aufnahmetechnik (Stereo, Mono, digitale Aufzeichnung)

Lehrmethoden

Demonstration, Produktion, Analyse, Werkstatt

Nächste Termine
09.05.2022 (10:00 Uhr) bis
14.05.2022 (17:00 Uhr)
Präsenz | Berlin
RBB Berlin
Preis: 2.050,- € p.P.
Seminarleitung: Mareike Maage, Wolfgang Bauernfeind
Noch Fragen?
Ähnliche Seminare
img
52 225

Storytelling für Radio, Serien und Podcast

Sie erzählen reale Geschichten spannend – vielleicht sogar in Serie. Das Rezept dazu: fulminant anfangen und dann langsam steigern. Sie erfahren, welche Geschichte für welches Format und welche Länge taugt. Aufbauend auf erzählerischen Dramaturgie-Modellen können Sie Strukturen von Radio- und ...

SEMINARINFO
img
52 240

Glosse und Satire - Meinung und Humor im Journalismus

Die Glosse ist die journalistische Königsdisziplin. ...wobei sich hartnäckig das Gerücht hält, dass man sowas nicht lernen kann. Man kann! Sie lernen die Glosse kennen als journalistischen Kommentar, der mit Mitteln der Satire arbeitet - Ironie, Sarkasmus, Übertreibung und Verzerrung. Wie das ...

SEMINARINFO
img
52 216

Souveräne Kollegengespräche, spannende Korrespondentengespräche

Sie lernen und üben, wie man Kollegengespräche strukturiert, wie sie natürlich klingen und wie man O-Töne einbaut. Sie lernen verschiedene Manuskriptformen kennen, die Ihnen auch bei hohem Zeitdruck und Aktualität nützen. Sie trainieren die Präzision von Absprachen und die Dramaturgie der ...

SEMINARINFO