53 441

Authentisch und nah dran: Live-Reportage im TV

Besonders lebhaft wird es im Fernsehen immer dann, wenn der Live-Charakter zum Tragen kommt und Reporter*innen direkt mit Menschen sprechen. Die Rückbindung und Interaktion mit dem Zuschauer*innen ist dann besonders hoch. Dabei kommt es nicht auf das spezifische Thema an – live reportieren geht in Sport-, Politik-, Kultur- oder Regionalprogrammen gleichermaßen. Wichtig ist, dass etwas passiert und der/die Reporter*in authentisch bleibt. In diesem Seminar lernen Sie daher, wie Sie verschiedene Sendestrecken live vor der Kamera sinnvoll füllen und für Ihr Publikum neue Erlebniswelten schaffen.

Details

Ihr Nutzen

  • Sie sind fit für längere Live-Einsätze vor der Kamera.
  • Sie üben auch vor Ort mit einer SNG.

Schwerpunkt

Praxisübungen unter Realbedingungen

Zielgruppe

Für Mitarbeiter*innen aus Fernseh-Redaktionen

Themen

  • Bildgestaltung der Reportage
  • Aufsager
  • Gang im ON
  • MAZ-Kommentar und Einspieler
  • Interview
  • Körperhaltung
  • Blickrichtung
  • Sprechdenken
  • Stichwortmethode und Fünfsatz

Lehrmethoden

Praxisübungen, Realitätssimulation, Produktionsseminar

Seminarausstattung

SNG-Reportagewagen, EB-Kamerateam,

Voraussetzungen

Erste Erfahrungen vor der Kamera

Nächste Termine
14.06.2022 (11:00 Uhr) bis
17.06.2022 (14:00 Uhr)
Präsenz | Hannover
ARD.ZDF medienakademie
Preis: 3.250,- € p.P.
Seminarleitung: Florian Bauer
WARTELISTE
13.09.2022 (11:00 Uhr) bis
16.09.2022 (14:00 Uhr)
Präsenz | Hannover
ARD.ZDF medienakademie
Preis: 3.250,- € p.P.
Seminarleitung: Florian Bauer
Noch Fragen?
Ähnliche Seminare
img
53 113

Fernsehen für Ein- und Umsteiger – Verhalten vor der Kamera

In diesem Seminar lernen Sie, wie Sie sich sicher vor der Kamera bewegen. Wir vermitteln die wichtigsten Grundregeln und geben hilfreiche Tipps und Tricks für eine positive Kamerawirkung. So erfahren Sie, wie Sie auf dem Schirm wirken. Sie erarbeiten Kriterien, um Gestik und Mimik sinnvoll ...

SEMINARINFO
img
53 221

Dokumentation und Feature im Fernsehen

Die langen Formate leben von neuen Erzählweisen und veränderter Bildsprache: Zum Beispiel als spurensuchende Doku, facettenreiches Feature oder investigative Hintergrundgeschichte. In dem Seminar erfahren Sie, wie ein modernes Langformat aussieht, und was Sie bei den Klassikern lernen können. ...

SEMINARINFO
img
53 216

Porträts im TV und Web: Starke Protagonisten stark erzählt!

Menschen interessieren sich für Menschen. Inhalte und Fakten allein machen ein Thema noch nicht erfahrbar. Ohne betroffene oder handelnde Personen bleibt eine emotionale Distanz. Daher sind Portraits sowohl im TV als auch in Mediatheken oder Social Media erfolgreich. Sie überwinden die Distanz ...

SEMINARINFO