53 711

Internationale Format-Trends: Abschauen erlaubt!

Was machen andere Sender? Welche Trends und neuen Ideen sind für das eigene Programm wertvoll? Da Sie nicht die Zeit haben, alles zu sichten und auszuwerten, ist das Seminar für Sie genau richtig: Es zeigt Ihnen relevante Strömungen und neue Formate! Dabei bekommen Sie gebündelte Programmbeobachtungen (Nachrichten, Magazine, Reportagen und Doku-Formen) und werten sie aus. Gemeinsam prüfen Sie, was sich wie für das eigene Programm adaptieren lässt.

Hinweise

Das Seminar findet einmal jährlich statt, um die einschlägigen "Messe"-Neuheiten berücksichtigen zu können.

Details

Ihr Nutzen

  • Sie werden in kurzer Zeit auf den aktuellen Stand der Formatentwicklung gebracht.
  • Sie lernen neue Trends kennen.

Schwerpunkt

Im Zentrum stehen Beispiele, die die Teilnehmenden daraufhin überprüfen, ob und wie sie in das eigene Programm übernommen werden können.

Zielgruppe

Für Mitarbeiter*innen in Fernseh-Redaktionen

Themen

  • Neue Formate am Markt
  • Entwicklung des Formatfernsehens und neueste Tendenzen
  • Ökonomische Bedingungen der Format-Produktion
  • Wichtige TV-Märkte und ihre speziellen Situationen

Lehrmethoden

Analyse, Screening, Diskussion

Voraussetzungen

Interesse an Format-TV und Kenntnis der gängigsten Genres

Nächste Termine
19.11.2024 (10:00 Uhr) bis
20.11.2024 (16:30 Uhr)
Präsenz | Frankfurt
Hessischer Rundfunk
Preis: 980,- € p.P.
Seminarleitung: Panagiotis Trakaliaridis
Noch Fragen?
Ähnliche Seminare
img
53 728

Allzweckwaffe Humor: Von Fakten zum Fun-Faktor

Wer seine Inhalte mit Humor präsentiert sichert sich Sympathie und Aufmerksamkeit. Aber wer kann schon auf Kommando lustig sein und einen Gag nach dem anderen raushauen? Gut zu wissen, dass man dazu kein Naturtalent oder Alleinunterhalter-Typ sein muss. Um professionell humorige Inhalte zu ...

SEMINARINFO
img
53 724

Bewegtbild - nächste Generation.

Der Kampf um die Aufmerksamkeit beim Bewegtbild nimmt ständig zu. Doch wie könnten non-fiktionale, journalistische Bewegtbild-Formate und Erzählstrategien der Zukunft aussehen? Was funktioniert sowohl non-linear als auch im klassischen Fernsehen? Zeitgemäßes Bewegtbild ist keine reine ...

SEMINARINFO
img NEU
53 730

Netflix, Prime und Co. Aktuelle Streamingtrends

Sehgewohnheiten ändern sich. Neue Trends für visuelle Umsetzungen und den Umgang mit Themen werden durch neue Plattformen etabliert. Immer mehr Menschen nutzen die Angebote der großen Streamingplattformen. Sie prägen die Erwartungshaltung an Bewegtbildformate und setzen Standards im „Production ...

SEMINARINFO