54 330

Pageflow NEXT: So gestalten Sie Multimedia-Reportagen für die mobile Nutzung!

"Pageflow" fasziniert das Publikum: bildstarke, multimediale Online-Geschichten, die sich durch Scrollen innerhalb einer Seite erschließen. Welche besondere Dramaturgie erfordert das Zusammenspiel von Fotos, Videos, Audios, Grafiken und interaktiven Elementen? Sie lernen, One-Pager zu konzipieren, die Ihrem Publikum in unterschiedlichen Formaten und Ausspielwegen einen Mehrwert bieten. Das Besondere: Das Tool "Pageflow" wurde 2020 komplett überarbeitet und vor allem für die mobile Nutzung optimiert. Der Kurs eignet sich also sowohl für erfahrene Pageflow-Nutzer als auch Einsteiger! Dieser Kurs findet nur einmal im Jahr statt.

Hinweise

Bitte bringen Sie, wenn möglich, ihre eigene Fotokamera, falls vorhanden einen Schnittlaptop oder Film- und Fotomaterial mit.

Details

Ihr Nutzen

  • Sie lernen bildstarke Multimedia-Geschichten souverän, einfach und spannend zu produzieren.
  • Ihr Handwerkszeug zum Storytelling wird um vielfältige Ebenen erweitert.

Schwerpunkt

Im Mittelpunkt stehen praktische Übungen, mit denen Sie Ihre eigenen Geschichten konzipieren können.

Zielgruppe

Mitarbeitende aus Programm (Fernsehen, Radio, Online), Print und Marketing

Themen

  • Der Storytelling-Baukasten: Was gehört zu einer Story?
  • Planen, gestalten, analysieren, Fehler frühzeitig entdecken
  • Multimedia gestalten: Fotos, Videos, Audios, Grafiken und interaktive Elemente
  • Die eigene Story in "Pageflow NEXT" umsetzen

Lehrmethoden

Vortrag, praktische Übungen. Produziert wird mit PageFlow, dem online-basierten Redaktionssystem des WDR, mehr unter: www.pageflow.io

Termin folgt – bleiben Sie informiert!
Für dieses Seminar ist aktuell kein Termin in Planung. Über unsere Warteliste verpassen Sie nichts: Wir merken Ihr Interesse vor und kontaktieren Sie umgehend, sobald der nächste Termin des Seminars gebucht werden kann.

INTERESSE VORMERKEN
Noch Fragen?
Ähnliche Seminare
img
55 515

Crossmediales Erzählen – mehr als die Summe seiner Teile

Eine Geschichte, viele Medien: Der "Tatort" geht im Internet weiter, im Radio läuft das dazugehörige Quiz, auf einer interaktiven Karte lässt sich der Täter verfolgen. Doch welches Thema taugt für medienübergreifendes Erzählen? Was bedeutet nicht lineares, mobiles, personalisiertes Erzählen; für ...

SEMINARINFO
img
54 210

Webvideos – Strategien für eigenständige Videoformate auf YouTube, Instagram ...

YouTube-, Facebook-, Instagram- und Snapchatvideos - Lernen Sie wichtige Faktoren für erfolgreiche Webvideoformate kennen. Dabei reicht es nicht, vorhandenes TV-Material "fürs Web aufzubereiten". WieSie die Mechaniken erfolgreicher Webvideoformate auf Ihre eigenen Entwicklungen übertragen ...

SEMINARINFO
img
55 517

Intensiv-Workshop: Crossmediale Formate und Medieninnovationen entwickeln

Neue Plattformen erfordern frische Formatideen, bestehende Marken sollen crossmedial gedacht werden - dieser Intensiv-Workshop bietet die Chance, Formatideen und -entwicklung neu zu denken: Sie lernen, Ihre Projekte so zu konkretisieren, dass Sie sie erfolgreich umsetzen können. Was ist ein ...

SEMINARINFO