37 360

Events go green - ISO 20121 Grundkurs

Sich auf einem Event zu treffen bedeutet Kontakte, Austausch, einander kennenlernen, etwas gemeinsam zu erleben. Die ISO 20121 ist der internationale Standard für nachhaltiges Veranstaltungsmanagement. Sie gibt ein Managementsystem vor, mit dem sich Veranstaltungen über ihren gesamten Lebenszyklus hinweg nachhaltig gestalten lassen – von der Konzeption bis hin zur langfristigen Wahrnehmung. Die ISO 20121 ist somit sowohl für Sponsoren als auch für Ausrichter, Organisatoren und Auftragnehmer relevant, denn sie hilft dabei, erstklassige Veranstaltungen zu planen und durchzuführen, welche bestmöglich zu einer nachhaltigen Entwicklung beitragen.

Details

Ihr Nutzen

  • Sie verstehen die Grundprinzipien der ISO 20121.
  • Sie kennen verschiedene Wege, das gesamte Veranstaltungsmanagement effizienter zu gestalten, beispielsweise durch ein besseres Ressourcenmanagement oder eine vereinfachte Umsetzung.
  • Sie lernen, Situationen zu schaffen, aus denen alle Beteiligten einen nachhaltigen Nutzen ziehen können, und den gesamten Wert einer Veranstaltung auszuschöpfen – indem Sie den Beitrag Ihrer Veranstaltung an einer Entwicklung maximieren und Ihren guten Ruf festigen.
  • Sie erhalten eine Einführung in die Thematik, die CO2-Belastung eines Events zu berechnen.

Zielgruppe

Projektleiter*innen und alle, die Events mitgestalten: Nachhaltigkeitsbeauftragte, Führungskräfte, Mitarbeiter*innen der Unternehmenskommunikation/Marketing sowie das Personal des Einkaufs.

Themen

  • ISO 20121 im Überblick
  • Basiswissen Nachhaltigkeit
  • Nachhaltigkeitsmanagement
  • Managementwerkzeuge um Projekte nach ISO 20121 zu planen, zu verwalten und dokumentieren zu können
  • Überblick Normen / Standards / Zertifikate
  • Anforderungen und Anwendung ISO 20121
  • Identifikation VA-/Event-Handlungsfelder mithilfe des VA-Monitoringsystem „BEN“ (Bewertungstool Nachhaltigkeit)
  • Praxisbezogene Implementierung in die erörterten Handlungsfelder
  • Praxisanwendung und qualitative Auswertung und Evaluation (BEN)
  • Adaption „Nachhaltigkeit“ und „nachhaltige Kommunikation“ in den Bereich Marketing

Lehrmethoden

Workshop und Vortrag mit vielen Praxisbeispielen. Eigene Projekte können gerne mitgebracht werden.

Nächste Termine
04.03.2024 (12:00 Uhr) bis
06.03.2024 (16:30 Uhr)
Präsenz | Nürnberg
ARD.ZDF medienakademie (BR-Gelände)
Preis: 1.225,- € p.P.
Seminarleitung: Jörg Müller
Noch Fragen?
Ähnliche Seminare
img
37 710

Arbeitssicherheit: Zuhause arbeiten in Krisenzeiten

Durch die aktuelle Coronavirus-Situation schicken viele Unternehmen ihre Mitarbeiter*innen ins Mobile-Office. Beschäftige und Führungskräfte sind deshalb besonders gefordert und stehen aktuell vor diesen Fragen: Welche Regeln und Rahmenbedingen gelten für die Arbeit Zuhause? Welche ...

SEMINARINFO
img
37 150

Sicherer Versand von Lithium-Batterien

Gemäß IATA Dangerous Goods Regulations müssen Sie als Person, die Lithium Batterien - auch in Ausrüstung eingebaute - versenden, nach IATA/ICAO-TI unterwiesen werden. Ab 100Wh fallen Lithium-Batterien sogar in die höchste Gefahrgutklasse 9. Erfahren Sie alles, was beim Versand zu Land, zu See ...

SEMINARINFO
img
37 118

Sicherheitskonzepte für Veranstaltungen

Wer Veranstaltungen mit Publikum durchführt, sieht sich stark steigenden Anforderungen gegenüber. Sie als Verantwortlicher müssen sowohl Sicherheitskonzepte mitentwickeln, als auch ein fertiges Konzept beurteilen und umsetzen können. Dies bedeutet, dass Sie bereits im Vorfeld die Situation ...

SEMINARINFO