53 441

Live-Reportage vor der Kamera: TV und Social Media

Besonders lebhaft wird es im Fernsehen und online immer dann, wenn der Live-Charakter zum Tragen kommt, die Reporter*innen ganz nah am Publikum sind. Dabei kommt es nicht auf das spezifische Thema an – live reportieren geht in Regional-, Sport-, Politik- oder Kulturprogrammen gleichermaßen. Es ist nicht nur das intensivste Reporter*innen-Format vor der Kamera, sondern auch jenes, das am meisten online bei Social Media eingesetzt wird, ob als Instagram Story, Facebook Live oder YouTube-Video. Wichtig ist, dass etwas passiert und Reporter*innen uns mitnehmen in die Themenwelt „vor Ort". In diesem Seminar lernen Sie daher, verschiedene Sendestrecken live vor der Kamera sinnvoll zu füllen, wie Sie sich vor der Kamera bewegen und Situationen spannend erzählen. Wie Sie Interviews führen und vielleicht sogar (Off-)Mazen einbauen. Die Live-Reportage ist mittlerweile wieder eine der modernsten und nachgefragtesten Journalismus-Formen vor der Kamera.

Details

Ihr Nutzen

  • Sie sind fit für längere Live-Einsätze vor der Kamera.

Schwerpunkt

Praxisübungen unter Realbedingungen

Zielgruppe

Reporter*innen aus, Print, TV, Hörfunk, Online, Crossmedia

Themen

  • Bildgestaltung der Reportage
  • Aufsager
  • Gang im ON
  • (Off-)MAZ-Kommentar und Einspieler
  • Interview
  • Körperhaltung
  • Blickrichtung
  • Gestik und Mimik
  • Inhalts-Strukturierung und Texten
  • Publikumsansprache

Lehrmethoden

Praxisübungen, Realitätssimulation, Produktionsseminar

Seminarausstattung

EB-Kamerateam, Mobile Reporting. ggf. ReportageWagen (SNG)

Voraussetzungen

Erste Erfahrungen vor der Kamera

Nächste Termine
10.09.2024 (11:00 Uhr) bis
13.09.2024 (14:00 Uhr)
Präsenz | Hannover
ARD.ZDF medienakademie
Preis: 3.250,- € p.P.
Seminarleitung: Florian Bauer
Noch Fragen?
Ähnliche Seminare
img
53 440

"Und nun zu …": das Fernseh-Schaltgespräch

Mit der Ausdehnung der Live-Berichterstattung ist das Schaltgespräch zu einem festen Bestandteil von Fernsehsendungen geworden. Wenn Sie in Magazin- und Nachrichtenredaktionen arbeiten, müssen Sie deshalb komplizierte Themen live auf den Punkt bringen, Zusammenhänge erklären, die Lage ...

SEMINARINFO
img
53 221

Dokumentation und Feature im Fernsehen

Die langen Formate leben von neuen Erzählweisen und veränderter Bildsprache: Zum Beispiel als spurensuchende Doku, facettenreiches Feature oder investigative Hintergrundgeschichte. In dem Seminar erfahren Sie, wie ein modernes Langformat aussieht, und was Sie bei den Klassikern lernen können. ...

SEMINARINFO
img
53 116

Bewegtbild für Einsteiger*innen: Basis Bildsprache

Alle tun es - fast täglich: Bilder produzieren, versenden, teilen. Bei Youtube, Instagram aber auch in professionellen Zusammenhängen im Web und TV. Hier setzt das Seminar an. Es vermittelt Grundlagen der Bildgestaltung fürs Bewegtbild - von der Motivauswahl über Einstellungsgrößen bis zur ...

SEMINARINFO